Betriebsratsqualifizierung

Aktuelle Tagungen

Fachkonferenzen "Arbeitsrecht in der Betriebsrats-Praxis" 

Fachkonferenzen "Arbeitsrecht in der Betriebsrats-Praxis"

Reihe von jährlich vier Fachkonferenzen

Veranstaltungsreihe des DGB Bildungswerk BUND zu aktuellen Themenschwerpunkten. Namhafte ReferentInnen berichten aus der Praxis und zeigen Handlungsmöglichkeiten für die tägliche Betriebsratsarbeit auf.

Termine im Jahr 2017:

  • 29.06. - 30.06.2017 in Berlin
  • 21.09. - 22.09.2017 in Bremen
  • 14.12. - 15.12.2017 in Leipzig

Weitere Infos ausklappen

29.06. – 30.06.2017 | Berlin |
Golden Tulip Berlin – "Hotel Hamburg"

Handlungskompetenz erweitern und Strategien entwickeln

  • Aktuelle Rechtsprechung zu §87Abs.1 BetrVG:
    Handlungskonzepte bei Compliance und Ethik-Richtlinien
     
  • Was tun bei Betriebsratsmobbing?
    (Vortrag und Diskussion mit Günter Wallraff)

1,5 Tage aktuelles Wissen, Expertenaustausch & Tipps für die tägliche BR-Praxis!

Infos und Anmeldung hier

Flyer zum Download

 

 

10. Gesundheitsgipfel am Starnberger See 

10. Gesundheitsgipfel am Starnberger See

Fachtagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

03.09. - 06.09.2017 in Bernried am Starnberger See

Arbeitswelt im Wandel:
Digitalisierung im Rahmen
des Betrieblichen Gesundheitsmanagements gestalten

 

Vertiefungsseminar im Anschluss: 06.09. – 08.09.2017

 

Weitere Infos ausklappen

 

Im Rahmen unserer jährlichen Tagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement diskutieren wir unterschiedliche Schwerpunkte zur Gestaltung einer betrieblichen Gesundheitspolitik.  
 

Thema der 10. Fachkonferenz ist der Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung:

Schon seit Jahrzehnten steigt die Anzahl der Tätigkeiten, bei denen psychische Anforderungen im Vordergrund stehen. In vielen Berufen findet eine Verschiebung von vormals physischen zu psychischen Anforderungen statt. Die Digitalisierung beschleunigt diesen Wandel: Es entstehen neue Anforderungen und Arbeitsbedingungen, die einen großen Einfluss auf die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten haben.

Infos und Online-Anmeldung

Info-Flyer zum Download

1. HerbstForum 2017 / Methoden- und Sozialkompetenz 

1. HerbstForum 2017 / Methoden- und Sozialkompetenz

BR-Wahl 2018 – Generationswechsel und Übergangsmanagement (sinnvoll) gestalten

09.10. - 11.10.2017 in Hattingen

Einmal jährlich informieren wir Sie mit unserem HerbstForum über aktuelle Themen, die für Ihre Arbeit als Betriebsrat wichtig sind. Input von Fachleuten, Austausch mit ExpertInnen und Diskussionsrunden werden abgerundet durch praxisnahe Workshops. Damit Sie nicht nur mit viel Fachwissen, sondern auch mit konkreten Ideen und Anre­gungen in Ihren Betrieb zurückkehren, kommt der Austausch mit anderen Interessens­vertretungen nicht zu kurz.

Weitere Infos ausklappen

Das erste HerbstForum findet zu folgendem Thema statt:
Betriebsratswahl 2018 – Generationswechsel und Übergangsmanagement (sinnvoll) gestalten
Alle vier Jahre kommt sie wieder – die spannende Zeit der Betriebsratswahlen! Für das bisher agierende Gremium kommt vor der Wahl ein Zeitpunkt, sich Gedanken über die weitere Zukunft zu machen:

  • Auf welche Erfolge können wir zurückblicken?
  • Welche Aufgaben und Vorhaben erwarten uns in der neuen Amtsperiode?
  • Wie erreichen wir in kürzester Zeit einen soliden Übergang ins neue Gremium?
  • Wer bleibt im Amt? Wen müssen/wollen wir neu hinzugewinnen?
  • Wie holen wir die neuen KollegInnen gut ins Boot?
  • Wie erreichen wir eine gute Wahlbeteiligung für ein starkes Gremium?

Diese Fragen und weitere Themen wollen wir mit Ihnen im Rahmen des HerbstForums diskutieren und durch unsere Workshopangebote komplettieren.

Folgende Angebote sind geplant:
Workshop 1: Generationswechsel (sinnvoll) gestalten
Workshop 2: Aktionsplanung für eine gute Wahlbeteiligung
Workshop 3: Digitale Kommunikation und Organisation
Workshop 4: Konflikte früh erkennen und vermeiden
Workshop 5: Das starke Gremium – von der Gruppe zum Team

Infos und Online-Anmeldung

»A+A Messe-Special 2017« – Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 

»A+A Messe-Special 2017« – Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Sonderveranstaltung zur Fachmesse A+A 2017

Vom 16.10. - 20.10.2017 in Düsseldorf

Ein Highlight, das im 2-Jahresturnus angeboten wird, ist unser »A+A-Special«:

Ein Sonderseminar, das in Verbindung mit einem Messebesuch der alle zwei Jahre statt­findenden »A+A« stattfindet. Mit vielen in den Seminarablauf integrierten Praxisein-heiten auf der Messe – anschaulich, praxisnah und topaktuell.

Weitere Infos ausklappen

Die »A+A«, Fachmesse und internationaler Kongress in Düsseldorf, stellt 2017 erneut das weltweit wichtigste Forum für Arbeits- und Gesundheitsschutz dar.  

In unserem »A+A-Special« bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Messe/den Kongress gezielt zu besuchen und sich dort über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Ausgewählte ExpertInnen beraten Sie über die Qualität der Produkte auf der Messe. Zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse wird der Besuch auf der »A+A« täglich gezielt vorbereitet. Unsere FachreferentInnen begleiten Sie und werten gemeinsam mit Ihnen den Messetag aus.  

Inhalte dieser Seminarwoche werden sein:  

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit  
  • Vorbereitung auf den Messe- und Kongressbesuch  
  • Gezielter Besuch von Kongress und Messe nach gewünschten Schwerpunkten  
  • ExpertInnen beraten über die Qualität der Produkte  
  • Gemeinsame Auswertung und Nachbereitung  
  • Umsetzungsmöglichkeiten und Nutzen für die betriebliche Praxis   

Sie lernen die neuesten Produkte für Sicherheit und Gesundheit kennen und können im Anschluss an die Seminarwoche Qualitätsunterschiede erkennen. Sie gewinnen im Kongress Einblick in aktuelle Diskussionen im Arbeits- und Gesundheitsschutz und erfahren in unterschiedlichen Foren und Fachvorträgen neueste arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse.  

Die Fortbildung wird von ausgewiesenen ExpertInnen geleitet. Zu Vorträgen über einige Spezialthemen werden darüber hinaus externe Fachleute aus Wissenschaft und Praxis herangezogen. Sie werden unterstützt von didaktisch geschulten Teamenden.

Infos und Online-Anmeldung

Forum Arbeitnehmerdatenschutz 2017 

Forum Arbeitnehmerdatenschutz 2017

EU-Datenschutzgrundverordnung, Industrie 4.0 und HR-Systeme

29.11. - 01.12.2017 in Hattingen

Das Forum Arbeitnehmerdatenschutz informiert jährlich über:

  • aktuelle Überwachungstechniken und -trends
  • veränderte Arbeitsweisen mit Auswirkungen auf die Datengewinnung und -sammlung
  • Gesetzesänderungen im Bereich des Datenschutzes
  • neueste Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die betriebliche Praxis

Flyer zum Download

Weitere Infos und Online-Anmeldung

 

10. Suchtgespräche

Tagung zur betrieblichen Suchtprävention

05.11. - 08.11.2017 - Ort wird noch bekannt gegeben

Einmal jährlich findet die Tagung »Suchtgespräche« statt. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, aktuelle Themen zur betrieblichen Suchtarbeit sowie Suchtprävention zu diskutieren und zu reflektieren. Unsere ReferentInnen aus Politik, Wissenschaft und betrieblicher Praxis berichten über Handlungsmöglichkeiten im Betrieb. Darüber hinaus werden betriebliche Fragestellungen und Praxisbeispiele vorgestellt und diskutiert. Dabei fließen Erkenntnisse aus neuesten Forschungsprojekten mit ein.

Weitere Infos ausklappen

Nutzen Sie diese drei Tage, um kompakt relevante Konzepte und gute praktische Beispiele und Strategien aus den unterschiedlichsten Bereichen kennenzulernen. Der Erfahrungsaustausch mit unseren ReferentInnen und Ihren KollegInnen erweitert Ihre Handlungskompetenz und bereichert Sie so in der Gestaltung Ihrer betrieblichen Regelung.

Inhalte in Stichworten

  • Aktuelle Diskussionen zur betrieblichen Suchtprävention
  • Betriebsbezogene Konzepte zur Suchtprävention
  • Interventionsverfahren: aktuelle Entwicklungen und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten der Vernetzung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Netzwerke und Kampagnen

Infos und Online-Anmeldung

Über uns

Die Betriebsratsqualifizierung des DGB Bildungswerk gibt ArbeitnehmervertreterInnen - Betriebs-, Personal-, Aufsichtsräten und Schwerbehindertenvertretungen - das passende Rüstzeug an die Hand, um in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich zu bestehen.
Erfahrene RichterInnen, FachanwältInnen und PraktikerInnen vermitteln fundierte Rechtskenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht wie in betrieblicher Arbeitspolitik. Unsere Seminare sind praxisorientiert konzipiert und schließen stets die aktuelle Rechtsprechung mit ein. Sie üben Strategien, Ihr Wissen in der Beschäftigtenvertretung erfolgreich und effektiv einzusetzen.
Das DGB Bildungswerk ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.