Betriebsratsqualifizierung

Seminar

Führungs- und Kommunikationskompetenz für Vorsitzende

Coaching zur Unterstützung der Betriebsratsarbeit und der Vorsitzenden/Stellvertretungen

Coaching und die Methode der »Kollegialen Fallberatung« bieten einen Weg, Probleme ziel- und lösungsorientiert zu analysieren und alternative Lösungen aufzuzeigen. Dieses Seminar zeigt die Chancen des Coachings als Fu?hrungsinstrument und verdeutlicht sie anhand von Fallbeispielen. Es vermittelt, wie die gemeinsame Zielfindung im Gremium, die lösungsorientierte Prozesssteuerung, Strategieentwicklung und Verhandlungsfu?hrung sowie der Umgang mit Konfliktendadurch unterstu?tzt werden können

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen und Voraussetzungen des Coachings
  • Systemische und lösungsorientierte Methoden
  • Methode "Kollegiale Fallbearbeitung" in der Gruppe
  • Prozesssteuerung im Gremium, Umgang mit internen Konflikten
  • Prozesssteuerung im Gremium, Umgang mit internen Konflikten

Vorteil / Nutzen für Sie:

Sie kennen die theoretischen Grundlagen und Voraussetzungen des Coachings. Sie wendenauf Ihren Arbeitsalltag bezogene systemische und lösungsorientierte Methoden an. Sie können Prozesse im Gremium besser steuern und interne Konflikte bewältigen. Sie können schwierige Situationen in der Betriebsratsarbeit analysieren und bearbeiten. Sie kennen nachhaltige, praxisnahe Methoden sich zu entlasten und Ihren Alltag als BR- Vorsitzende/r zu meistern.

Besondere Hinweise:

Dieses Seminar ist Teil eines Kurspakets.

Kurspaket

Dieses Seminar ist Teil eines Kurspaketes

Veranstaltungsort

DGB Bildungszentrum Besenbinderhof

Besenbinderhof 56
20097 Hamburg
Telefon: 040-606706-0
Telefax: 040-606706-50

Informationen zur Tagungspauschale, Verpflegung und Hotelübernachtung

Infos anzeigen

Für die Übernachtung besteht eine Kooperation mit dem nahegelegenen Hotel "Europäischer Hof" (www.europaeischer-hof.de). Neben einem Restaurant verfügt das Hotel über eine Bar mit Pianomusik. Zur Ausstattung der Zimmer gehören Dusche oder Bad, Schreibtisch, TV u.a. mit sky Sport (kostenfrei) sowie Lärmstop-Fenster. Die Nutzung des Internets (LAN und W-LAN) ist in allen Zimmern kostenfrei. Der Zimmerausweis ist für die ersten drei Tage des Aufenthalts gleichzeitig Fahrschein für alle Verkehrsmittel des Hamburger Verkehrsverbundes. Während des Aufenthalts ist die Nutzung der im Hotel befindlichen EURO-Therme kostenfrei. Die Buchung der Hotelzimmer nehmen die Teilnehmenden nach der Einladung auf eigenen Namen und eigene Rechnung selber vor. Ein Vertragsverhältnis kommt dabei ausschließlich zwischen dem Hotel und dem Teilnehmenden zustande. Das DGB Bildungswerk BUND ist lediglich Vermittler und übernimmt keinerlei Haftung. Es gelten die AGB des Hotels. Die Kosten für Unterkunft und Frühstück sind von Ihnen zum Abschluss der Veranstaltung direkt an das Hotel zu zahlen oder können bei Vorlage einer Kostenübernahmeerklärung nach Abreise vom Hotel in Rechnung gestellt werden.

> Zur Online-Anmeldung

Ansprechpartnerin

Ludmila Eigster (Mail)
040/606706-21

Referenten

Unsere ReferentInnen sind ausgewiesene ExpertInnen des jeweiligen Fachgebietes. Sie werden unterstützt von didaktisch geschulten Teamenden

Weitere Seminartermine

Über uns

Die Betriebsratsqualifizierung des DGB Bildungswerk gibt ArbeitnehmervertreterInnen - Betriebs-, Personal-, Aufsichtsräten und Schwerbehindertenvertretungen - das passende Rüstzeug an die Hand, um in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich zu bestehen.
Erfahrene RichterInnen, FachanwältInnen und PraktikerInnen vermitteln fundierte Rechtskenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht wie in betrieblicher Arbeitspolitik. Unsere Seminare sind praxisorientiert konzipiert und schließen stets die aktuelle Rechtsprechung mit ein. Sie üben Strategien, Ihr Wissen in der Beschäftigtenvertretung erfolgreich und effektiv einzusetzen.
Das DGB Bildungswerk ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.