Betriebsratsqualifizierung

Seminar

Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz für Ersatzmitglieder

Werden Sie fit für den Ernstfall

Ersatzmitglieder des Betriebsrats haben es mitunter nicht leicht: Kaum als KandidatIn-nen aufgestellt, finden sie sich schon bald im Betriebsratsalltag wieder. Sie nehmen dann das Mandat mit allen Rechten und Pflichten wahr und ihnen wird dasselbe Wissen abverlangt, das sich alle anderen im Gremium durch ihre tägliche Praxis und Seminar- besuche erarbeitet haben. Wir vermitteln das Wichtigste in Kürze: Welche Aufgaben, Rechte, Pflichten hat der Betriebsrat? Welche Gesetze unterstützen ihn? Was tun, wenn der Unternehmer nicht kooperiert?

Inhalt

  • Allgemeine Aufgaben und Rolle des Betriebsrats
  • Die ordnungsgemäße Einladung und Beschlussfassung
  • Die Rechte von Ersatzmitgliedern: Stellvertretung, Sitzungsvorbereitung, Fortbildung
  • Möglichkeiten zur Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten (§ 87 BetrVG)
  • Wie können Rechte gegenüber dem Arbeitgeber durchgesetzt werden?

Vorteil / Nutzen für Sie:

Sie sind mit Ihrer Rolle im Betriebsrat bestens vertraut, sobald Sie einspringen müssen. Optimal vorbereitet arbeiten Sie auch als Betriebsratsmitglied auf Zeit qualifiziert und kompetent mit. Die wichtigsten Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes und ihre Durchsetzung sind Ihnen geläufig.

Veranstaltungsort

DGB Bildungszentrum Besenbinderhof

Besenbinderhof 56
20097 Hamburg
Telefon: 040-606706-0
Telefax: 040-606706-50

Informationen zur Tagungspauschale, Verpflegung und Hotelübernachtung

Infos anzeigen

Für die Übernachtung besteht eine Kooperation mit dem nahegelegenen Jungen Hotel (www.jungeshotel.de), das mit u. a Bio-Sauna, Business Lounge und der gemütlichen "Bar 14" punkten kann. Zum Komfort-Ausstattung der Zimmer gehören Dusche/WC, Fön, Flat-TV, Minibar, Telefon- und Laptop-Anschluss. In allen Zimmern ist die Nutzung des Internets kostenfrei. Die Buchung der Hotelzimmer nehmen die Teilnehmenden nach der Einladung auf eigenen Namen und eigene Rechnung selber vor. Ein Vertragsverhältnis kommt dabei ausschließlich zwischen dem Hotel und dem Teilnehmenden zustande. Das DGB Bildungswerk BUND ist lediglich Vermittler und übernimmt keinerlei Haftung. Es gelten die AGB des Hotels. Die Kosten für Unterkunft und Frühstück sind von Ihnen zum Abschluss der Veranstaltung direkt an das Hotel zu zahlen oder können bei Vorlage einer Kostenübernahmeerklärung nach Abreise vom Hotel in Rechnung gestellt werden.

Für dieses Seminar können Sie sich nicht mehr anmelden.

Ansprechpartnerin

Kirsten Watty (Mail)
040/606706-10

Referenten

Das Seminar wird von ausgewählten FachanwältInnen für Arbeitsrecht und ArbeitsrechtexpertInnen geleitet. Sie werden unterstützt von didaktisch geschulten Teamenden.

Über uns

Die Betriebsratsqualifizierung des DGB Bildungswerk gibt ArbeitnehmervertreterInnen - Betriebs-, Personal-, Aufsichtsräten und Schwerbehindertenvertretungen - das passende Rüstzeug an die Hand, um in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich zu bestehen.
Erfahrene RichterInnen, FachanwältInnen und PraktikerInnen vermitteln fundierte Rechtskenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht wie in betrieblicher Arbeitspolitik. Unsere Seminare sind praxisorientiert konzipiert und schließen stets die aktuelle Rechtsprechung mit ein. Sie üben Strategien, Ihr Wissen in der Beschäftigtenvertretung erfolgreich und effektiv einzusetzen.
Das DGB Bildungswerk ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.