Betriebsratsqualifizierung

Seminar

Änderungen im Arbeitsrecht 2017 und aktuelle Rechtsprechung zur BR Wahl 2018

Erkennen Sie die Auswirkungen

Wie zu Beginn jeden Jahres sind auch dieses Jahr wieder viele Neuerungen in Kraft getreten, die vom Bundestag beschlossen wurden. Das betrifft naturgemäß auch Änderungen für die Bereiche des Arbeits- und Sozialrechts. In einzelnen Bereichen wurden die Gesetze geändert in anderen Bereichen die gesetzlichen Normen. Alle Änderungen haben direkten oder indirekten Einfluss auf Ihre Betriebsratsarbeit. Deshalb ist es als Betriebsrat unabdingbar auf dem neuesten Stand der gesetzlichen Vorschriften zu sein. Mit dem Besuch unserer Fachkonferenz erhalten Sie, mit kurzem Zeitaufwand, ein wichtiges Update aller bedeutsamen Änderungen und Neuerungen. Gleichzeit werden aktuell wichtige und neue arbeitsgerichtliche Entscheidungen erläutert. Mit diesen Informationen Erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz als Betriebsrat. Viele Betriebsräte sind schon in der Vorbereitung der Betriebsratswahl 2018. Die Wahlordnung für die Betriebsratswahl enthält zahlreiche Formvorschriften und Regeln, die eingehalten werden müssen. Fehler bei der Wahl führen zur Anfechtung und Nichtigkeit der BR Wahl. Um nicht in rechtliche Stolperfallen zu geraten, ist es von großer Bedeutung, als Betriebsrat, über wichtigen Gerichtsentscheidungen zur BR Wahl 2018 informiert zu sein.

Inhalt

  • Der neue § 611a BGB
  • Das neue Flexirentengesetz
  • Aktuelle Rechtsprechung zur BR Wahl 2018
  • Schriftformerfordernis zur Geltendmachung von Ansprüchen
  • Änderung Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Aktuelles zum Pflegezeitgesetz
  • Rechtsprechungsupdate Arbeitsrecht
  • Bundesteilhabegesetz
  • Änderung der Arbeitstättenverordnung
  • Entgelttranparenzgesetz
  • Mutterschutzgesetz

Vorteil / Nutzen für Sie:

Direkter Erfahrungsaustausch mit ExpertInnen: Unsere ReferentInnen sind ausgewiesene ExpertInnen, die Ihnen die neuesten Handlungsmöglichkeiten darstellen und Handlungsorientierung sowie Tipps für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit geben. Unsere Fachkonferenz bietet die Möglichkeit des direkten Erfahrungsaustausches mit unseren ExpertInnen.

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Bremen

Böttcherstrasse 2
28195 Bremen
Telefon: 0421-36 96 682
Telefax: 0421-36 96 695

Informationen zur Tagungspauschale, Verpflegung und Hotelübernachtung

Infos anzeigen

Für Ihre Übernachtungen ist ein Zimmerkontingent im Radisson Blu Hotel Bremen reserviert. Gleichzeitig mit der Anmeldung zur Fachkonferenz nehmen Sie bitte die Buchung des Zimmers im Hotel selber bis zum 21.08.2017 vor. Stichwort: DGB Bildungswerk Das DGB Bildungswerk BUND ist lediglich Vermittler und übernimmt keinerlei Haftung. Es gelten die AGB des gebuchten Hotels

> Zur Online-Anmeldung

Ansprechpartnerin

Ludmila Eigster (Mail)
040/606706-21

Referenten

FachanwältInnen für Arbeitsrecht/RichterInnen/ExpertInnen

Über uns

Die Betriebsratsqualifizierung des DGB Bildungswerk gibt ArbeitnehmervertreterInnen - Betriebs-, Personal-, Aufsichtsräten und Schwerbehindertenvertretungen - das passende Rüstzeug an die Hand, um in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich zu bestehen.
Erfahrene RichterInnen, FachanwältInnen und PraktikerInnen vermitteln fundierte Rechtskenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht wie in betrieblicher Arbeitspolitik. Unsere Seminare sind praxisorientiert konzipiert und schließen stets die aktuelle Rechtsprechung mit ein. Sie üben Strategien, Ihr Wissen in der Beschäftigtenvertretung erfolgreich und effektiv einzusetzen.
Das DGB Bildungswerk ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.