Seminar

Aufgaben, Rechte und Pflichten des/r Betriebsratsvorsitzenden

Lernen Sie wichtige Regelungen für Ihre Amtsausführung kennen!

Als Vorsitzende/r des Betriebsratsgremiums müssen Sie häufig eine Menge Entscheidungen auf den Weg bringen, Initiativen ergreifen und als Sprachrohr des Gremiums nach außen auftreten. Hierfür ist es unerlässlich, die Rechte und Pflichten dieser Amtsführung zu kennen. Das Seminar vermittelt alle relevanten Vorschriften und die aktuelle Rechtsprechung. Sie erhalten fundierte Kenntnisse über Amtsführung, besondere Aufgaben, Befugnisse und Zuständigkeiten.

Inhalt

  • Amtszeit des/r Vorsitzenden
  • Grundsätze der Amtsführung
  • Besondere Aufgaben, Befugnisse und Zuständigkeiten
  • Streitigkeiten rund um das Amt des/r Vorsitzenden
  • Schutzvorschriften für Mitglieder der Betriebsverfassungsorgane

Vorteil / Nutzen für Sie:

Sie wissen, welche speziellen Aufgaben das Gesetz Ihnen überträgt. Sie sind sich Ihrer Pflichten als Betriebsratsvorsitzende/r bewusst. Sie erfahren, wie rechtssichere Beschlüsse gefasst werden und wie Ihr Handeln als Betriebsratsvorsitzende/r rechtlich einzuordnen ist.

Veranstaltungsort

RAMADA PLAZA City Centre Hotel

Prager Straße 12
10779 Berlin
Telefon: 030-2362500
Telefax: 030-236250550

Informationen zur Tagungspauschale, Verpflegung und Hotelübernachtung

Infos anzeigen

Hinweis zum Seminarbesuch mit Übernachtung im Tagungshotel: Für Ihre Übernachtungen ist ein Zimmerkontingent reserviert. Nach der Einladung zum Seminar nehmen Sie bitte die Buchung unter Angabe des Stichwortes "DGB Bildungswerk" selber vor. Ein Vertragsverhältnis kommt dabei ausschließlich zwischen dem Hotel und dem/der TeilnehmerIn zustande. Die Tagungspauschale beinhaltet Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen, alkoholfreies Getränk zum Mittag- und Abendessen. Am letzten Seminartag berechnet das Hotel eine Tagespauschale, die die Pausengetränke, Snacks und das Mittagessen inkl. alkoholfreien Getränks enthält. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind von Ihnen selbst bei Abreise im Hotel zu zahlen. Soll die Hotelrechnung direkt über Ihren Arbeitgeber abgerechnet werden, so geben Sie, am besten gleich bei Ankunft im Hotel, die von Ihrem Arbeitgeber unterschriebene "Kostenübernahmeerklärung" an der Rezeption ab.

Für dieses Seminar können Sie sich nicht mehr anmelden.

RPB

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Eigene Bewertung: Keine

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Email addresses will be obfuscated in the page source to reduce the chances of being harvested by spammers.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <p> <br>
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob man ein menschlicher Benutzer ist und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bitte den Tag eintragen.

Über uns

Die Betriebsratsqualifizierung des DGB Bildungswerk gibt ArbeitnehmervertreterInnen - Betriebs-, Personal-, Aufsichtsräten und Schwerbehindertenvertretungen - das passende Rüstzeug an die Hand, um in der heutigen Arbeitswelt erfolgreich zu bestehen.
Erfahrene RichterInnen, FachanwältInnen und PraktikerInnen vermitteln fundierte Rechtskenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Sozialrecht wie in betrieblicher Arbeitspolitik. Unsere Seminare sind praxisorientiert konzipiert und schließen stets die aktuelle Rechtsprechung mit ein. Sie üben Strategien, Ihr Wissen in der Beschäftigtenvertretung erfolgreich und effektiv einzusetzen.
Das DGB Bildungswerk ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.